Indisch Vegetarisch

Manju Patel
Gebundene Ausgabe
176 Seiten
205 x 260 mm
DE
978-94-6499-014-0
€ 14,95
zur Zeit nicht lieferbar
Beschreibung
Authentische indische Küche von Manju Patel, einer der ältesten Köchinnen der Welt, und aus ih rem preisgekrönten Restaurant – Manju ist Gewinnerin des Outstanding Culinary Skills A ward 2022. Das Essen , das in Manjus fabelhaftem Restaurant in Brighton serviert wird, ist eine Hommage an die Küche Gujarats, wo vegetarisches Kochen sowohl ein religiöser Glaube als auch eine Umweltbewegung ist. Als sie in Uganda lebte und aufwuchs, war Manju leidenschaftlich am Kochen interessiert und wurde von ihrer Mutter unterrichtet. Im Alter von 14 Jahren kochte sie und lieferte täglich 35 Tif fin-Behälter aus, nu r um über die Runden zu kommen. Im Jahr 1972 wur den alle os tafrikanischen Asiaten aus Uganda vertrieben und Manju kam mit wenig Geld in London an und arbeitete in einer Fabrik, wo sie bis zu ihrer Pensionierung blieb. Ihre Träume, ein Restaurant zu besitzen und zu führen, wurden sechs Jahrzehnte lang vergessen, bis ihre beiden Söhne ihre Träume verwirklichten, indem sie ein Restaurant zu ihren Ehren eröffneten. Jedes Gericht auf der Speisekarte wird gemeinsam mit ihrer Schwiegertochter und Chefköchin Dipali zubereitet, einer hochqualifizierten Köchin, die in Gujarat geboren und aufgewachsen ist. Diese verlockende Auswahl an Rezepten spiegelt das Essen wider, das im beliebten Restaurant serviert wird, und ist ein perfektes Beispiel dafür, dass Essen kein Fleisch braucht, um sich wie eine vollständige Mahlzeit anzufühlen. Jeder Teil der gujaratischen Küche wird abgedeckt, angefangen von Sharing-Gerichten wie Samosa u nd Kachori, über Snack s wie Ch akri und Sev Mamri, bis hin zu einer Vielzahl von Currys für jeden Geschmack mit zahlreichen Gemüsesorten, Bohnen und Linsen. Auch Rezepte für Manjus beliebte Chutneys, die aus dem Restaurant verkauft werden, sind en thalten, ebenso wie Dessert- und Getränkerezepte wie Gajar Halwa und Mango Lassi.
mehr weniger DE