Logik und Paradoxien

Javier Fresán
Gebundene Ausgabe
144 Seiten
176 x 236 mm
DE
978-94-6359-295-6
€ 9,95
Beschreibung
Ihre komplexen und irritierenden Arbeiten haben Philosophen wie Mathematiker gleichermaßen fasziniert. Sie haben die heftigsten Kontroversen hervorgerufen und zu weit hergeholten Interpretationen geführt. Einige wollten sie als die Niederlage der Vernunft sehen, während andere Argumente daraus ableiteten, die die Unmöglichkeit der künstlichen Intelligenz bestätigen sollten. Die womöglich klarste Erkenntnis stammt von Bertrand Russell selbst, als er 1912 schrieb: „Gibt es in der Welt ein Wissen, dessen Gewissheit so groß ist, dass kein vernünftiger Mensch daran zweifeln kann?“
 
Sehen Sie sich auch diese Bücher an
Verkaufsstellen Suche nach Stadt oder Postleitzahl
mehr weniger DE