Das Mythologiebuch

Ángel Erro
Gebundene Ausgabe
520 Seiten
192 x 223 mm
DE
978-94-6359-149-2
€ 19,95
Beschreibung
Die klassische Mythologie ist wie ein Röntgenbild der Mentalität und des Weltbildes jener Menschen, die am Beginn unserer Zivilisation standen. Jeder Mythos vermittelt eine Botschaft, eine konkrete Erfahrung des Leidens oder der Lust, die sich auf ewig wiederholt und dadurch auch die Frauen und Männer von heute erreicht und bewegt. Wer die klassische Mythologie gut kennt, findet Zugang zur Seele der Menschen des Altertums und ist damit hervorragend gerüstet, auch die gegenwärtige Welt zu verstehen. Filme und Comics zehren noch immer mehr oder weniger direkt von den alten Geschichten, die sich schon unsere Vorfahren in der Antike gegenseitig erzählten. Die Mythologie ist auch die populäre Antwort auf die großen Unbekannten der Philosophie. Sie beantwortet die Frage, wie das Leben entstanden ist, wann die Menschen begannen zu existieren, was uns nach dem Tod erwartet, oder wie man sich in der Gesellschaft und vor einer Gottheit am besten zu verhalten hat. Die Mythologie befriedigt auch die Neugier an der Welt, die uns umgibt: Warum erhielt jener Berg, jener Fluss, jene Stadt gerade diese Form und diesen Namen? Warum gibt es Tsunamis, Stürme und Blitze? Was verursacht eine Sonnenfinsternis? Was ist der Grund für die Jahreszeiten? Wofür stehen die Sternbilder? Und sogar: Warum regiert diese oder jene Familie? Wie legitimiert sie ihren Herrschaftsanspruch?
 
Verkaufsstellen Suche nach Stadt oder Postleitzahl
mehr weniger DE