Atlas der Seuchen

Sandra Hempel
Gebundene Ausgabe
224 Seiten
177 x 236 mm
DE
978-94-6359-367-0
€ 9,95
Beschreibung
Atlas der Seuchen schildert auf eindrückliche Weise die Ausbreitung von Seuchen – vom Aussatz, der seit dem Altertum wütet, und der Pest, die im Mittelalter als Schwarzer Tod Europa verwüstete, über die Cholera-Epidemien im 19. Jahrhundert bis hin zu AIDS und Zika in der Gegenwart.

Moderne Karten schildern in Kombination mit historischem Material und zeitgenössischen Illustrationen den Verlauf einiger der verheerendsten Pandemien. Der vorliegende Band zeichnet nach, wie Krankheiten den Lauf der Geschichte veränderten, die Medizin voranbrachten und welche Schlüsselrolle die Kartierung bei Prävention und Behandlung von Seuchen bis heute spielt.

SANDRA HEMPEL schreibt für The Times, The Guardian, The Lancet sowie weitere britische Zeitungen und Zeitschriften zu medizinischen Themen. Ihr Buch The Medical Detective: John Snow, Cholera and the Mystery of the Broad Street Pump wurde von der British Medical Association als herausragender Beitrag zur Popularisierung der Naturwissenschaften ausgezeichnet; The Inheritor’s Powder: A Cautionary Tale of Poison, Betrayal and Greed wurde von BBC Radio 4 als Buch der Woche vorgestellt.
 
Verkaufsstellen Suche nach Stadt oder Postleitzahl
mehr weniger DE